„line of time“ album rückblick: the eagle force

THE EAGLE FORCE

“the eagle force” ist ein Track der ebenfalls als eine witzige Spielerei im Studio seinen Anfang nahm. Er klingt als stamme er direkt aus einer 60’er/70’er Jahre Fernsehserie. Also dachten sich Tobias und Claudio , dass sie die Ähnlichkeit zu diesen typischen Fernseh-Themen bis zum Ende durchziehen wollten. Daher veröffentlichten sie den Track mit einer Konversation von zwei Leuten, bei der nicht genau klar ist was die beiden genau tun. Hört es euch selbst an und bildet euch eine eigene Meinung. Tobias und Claudio bekräftigen jedenfalls einhellig, dass die Stimmaufnahmen zu diesem Track einer der lustigsten Momente während der Produktion von “line of time” war.

Der Track wird vor allem durch sein Streicher-Riff vorangetrieben, das von einigen coolen Synthsounds flankiert wird.

Der Track wurde auch als eine instrumental Version veröffentlicht, da Tobias und Claudio das Gefühl hatten, der Track sollte auch ohne Stimmen für sich sprechen können.

Fortsetzung folgt…

 

Hört selbst in „line of time“ rein:

„line of time“ album bei Spotify

erhältlich bei: Amazon / iTunes und anderen online stores

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf AKZEPTIEREN im Banner klicken. Beachten Sie bitte auch unsere Cookie-Richtline.

„line of time“ full length album preview by ex_machina

 

ladet euch das booklet zum album gratis hier herunter:

download bei Google Drive (externer link zu Google Drive)