neue ex machina veröffentlichung „roaming through wasteland“

ex machina - roaming through wasteland - cover artwork

endlich da… die neue ex machina veröffentlichung „roaming through wasteland“:

den release bei Spotify anhören:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube das Setzen von Cookies, indem Du auf AKZEPTIEREN im Banner klickst. Beachte bitte auch unsere Cookie-Richtline.

 

hier das video bei YouTube anschauen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube das Setzen von Cookies, indem Du auf AKZEPTIEREN im Banner klickst. Beachte bitte auch unsere Cookie-Richtline.

noch eine woche bis zur veröffentlichung von „roaming through wasteland“ dem neuen ex machina track

nächste woche Freitag am 20. August veröffentlichen wir unseren neuesten track „roaming through wasteland“ auf allen streaming plattformen und natürlich auch als download auf allen download portalen. wir werden auch ein video zu dem track bei YouTube und all den anderen video portalen veröffentlichen.
der release beinhaltet neben dem original mix des tracks drei weitere alternativ mixes.

hier könnt ihr euch ein teaser video anschauen und schon mal kurz in den track hineinhören:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube das Setzen von Cookies, indem Du auf AKZEPTIEREN im Banner klickst. Beachte bitte auch unsere Cookie-Richtline.

was läuft so

mittlerweile sind rund vier monate seit unserem letzten post vergangen und wir dachten es wäre mal wieder an der zeit euch mitzuteilen, was gerade so in der machina abläuft.

wie ihr alle auch, sind wir natürlich auch in der ein oder anderen weise von der Corona-krise betroffen, allerdings ist das gute an der krise, dass wir nun fast ohne große ablenkungen an der musik arbeiten können. das bedeutet konkret, dass wir nach wie vor an unserer nächsten veröffentlichung arbeiten und hoffen, dass wir sie noch dieses jahr herausbringen werden.
zu den gründen warum das alles dieses mal so lange dauert, gibt es eigentlich nur zu sagen, dass wir oft nicht zufrieden waren mit unseren ideen. wir haben zwar eine menge ideen rumfliegen, aber letztendlich waren wir dann immer ziemlich ernüchtert, wenn wir nach einiger zeit wieder mal reingehört haben und haben dann den jeweiligen track wieder verworfen.
wir haben jetzt jedenfalls einige tracks beisammen, von denen wir sehr überzeugt sind und bei denen wir uns freuen sie zu veröffentlichen. momentan bügeln wir da noch ein paar sachen aus (oder hauen auch durchaus auch mal etwas bewußt kaputt).

so, jetzt seid ihr wieder auf dem neuesten stand.

wir wünschen euch und euren angehörigen auf jeden fall alles gute um gut und unbeschadet durch diese seltsame zeit zu kommen!