„no one“ 5 jahres jubiläum

heute vor 5 jahren veröffentlichten ex machina ihr bislang atmosphärisch dichtestes konzeptalbum: no one

Claudio Chiriatti und Tobias Schwerdt lassen uns auf diesem album, am wachsenden wahnsinn eines selbsternannten weltuntergangspropheten teilhaben. mit jedem track auf dem album rutschen wir ein wenig tiefer in die wahnvorstellungen des protagonisten. letzendlich stellt sich die frage hat er recht oder nicht… vielleicht ist es ja auch einfach nur seine persönliche apokalypse der wir zuhören können.

ihr könnt hier direkt reinhören:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf AKZEPTIEREN im Banner klicken. Beachten Sie bitte auch unsere Cookie-Richtline.

“no one” full length album preview by ex_machina